Über mich als Spielleiter (Dungeon Master)

Erfahre hier mehr über mich als Dungeon Master.

Seit über 30 Jahren bin ich ein passionierter Dungeons & Dragons-Spieler und Dungeon Master (Spielleiter) für dieses fantastische Spiel, das nahezu unbegrenzte Möglichkeiten offeriert, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Im Laufe meines Lebens außerhalb Dungeons & Dragons betrat ich verschiedene berufliche Betätigungsfelder.

Im Banksektor, wo nüchterne Zahlen, klare Hierarchien und Strukturen dominieren, Menschen sich in schicken Businessoutfits in gepflegter Büroatmosphäre begegnen;

im Eventbereich, wo Kreativität und Improvisation, Projektsteuerungstalent, Empathie für unterschiedliche Charaktere vom Künstler über Behördenvertreter bis hin zum Schausteller gefragt sind; ebenso starke Nerven sowie Mut, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren,

im Immobiliensektor, in dem bunte, detaillierte Pläne, Schöngeist und eine große Vorstellungskraft dem kalten Beton Leben einhauchen.

Über mich als Dungeon Master für Dungeons & Dragons Spiele

Diese Erfahrungen befruchten meine Fähigkeiten, als Dungeon Master in diverse Rollen zu schlüpfen und auf teils sehr verschiedene Spielerpersönlichkeiten eingehen zu können. Die Erwartungen jedes Spielers divergieren manchmal. Ich achte daher besonders darauf, dass sich die Abenteuer in abwechslungsreichen Spielwelten abspielen. Ebenso variieren die Herausforderungen. Somit werden die vielseitigen Fähigkeiten der Spieler in unterschiedlichen Spielsituationen gefordert und gefördert : z. B. im Kampf, bei der Erkundung der Umgebung, dem Erkennen von strategischen Zusammenhängen, bei Verhandlungen mit Nicht-Spielercharakteren etc.).

Von der 1. bis zur aktuell 5. sind mir alle Editionen von Dungeons & Dragons vertraut.

Sofern nicht explizit etwas anderes gewünscht wird, ist die aktuelle 5. Edition die Basis für meine Spielrunden.

Wenngleich ich neben den Standardregelbüchern über weiterführende Werke verfüge, verstehe ich mich nicht als Regelwächter, sondern lege lieber den Fokus auf den Spielspaß, so dass ich gerne auch im Sinne des Spielflusses improvisiere.

Erfahre mehr über Dungeons & Dragons.

Dungeons & Dragons Spielerhandbücher für die Über mich als Dungeon Master Seite
Über mich als Dungeon Master für Dungeons & Dragons Spiele

Ich lege großen Wert auf die atmosphärische Gestaltung. Hierfür investiere ich viel Zeit in die Vorbereitung. Die Auswahl der Musik, die Verwendung von darstellerischen Elementen wie Miniaturen, Spielgelände, Bild- und Videoprojektionen, der Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik geben einem packenden Abenteuer zusätzlich einen besonderen Rahmen. So fühlen sich die Spieler tatsächlich eingetaucht in eine andere Welt. Sie werden eins mit ihrem Charakter.

Verschiedene Altersgruppen zu moderieren, ist für mich Freude und Stärke zugleich. Das Altersspektrum der Spieler in meinen Runden reicht vom 50-jährigen bis hin zum Jugendlichen wie z. B. meinem eigenen Sohn, der im Alter von 12 Jahren begann.

Menü